Liebesschule für Frauen

2018 finden keine Frauengruppen statt. Dennoch findest du als Frau viele Möglichkeiten, auf einer tiefen Ebene dein Frausein zu erleben.

Im Einführungsseminar in SkyDancing Tantra fliessen viele Themen der Frauenarbeit ein und es geht auch immer wieder darum, die weiblichen und männlichen Aspekte zu feiern und zu verweben. Oder im Silvesterseminar trennen wir für eine bestimmte Zeit Frauen und Männer, um ganz in die jeweiligen geschlechtsspezifischen Erfahrungswelten einzutauchen.

Termine und Informationen findest du hier.

***

 

Die meisten Frauen tragen die tiefe Sehnsucht in sich, ganz Frau zu sein: lustvoll, lebendig, erotisch, sexuell, rezeptiv und weiblich.
Was weißt du über Frausein, Weiblichkeit und Hingabe, über das Zusammenspiel von Sexualität und Spiritualität? Kennst du deinen Körper und hast du Zugang zur weiblichen Energie? Erfährst du Glück, Freude, Leichtigkeit und Losgelöstheit? Inspiriert von Sappho gründete ich bereits 1988 die erste Liebesschule für Frauen. Denn für mich führt der Weg zu Weiblichkeit und Ekstase über sinnliche Lust und sexuelle Liebe. Ich bin überzeugt, dass die Heilung von Verletzungen sowie ein Wachstums- und Reifungsprozess der weiblichen Sexualität und Spiritualität nur über das Zusammensein mit Frauen führt.
Ich freue mich darauf, auch dich auf deinem Weg der Selbstfindung, Selbstwerdung und Selbstliebe zu begleiten.

Doris Christinger

Personal Coaching

Gerne begleite ich dich in Einzelberatung im Sinne einer Standortbestimmung oder Kurzzeittherapie. Für weitere Infos melde dich bei: info(at)tantra.ch

 

 

Seminarleiterin

Doris Christinger

Termine