MännerBande III

Der Liebhaber (Männliche Sexualität)

Suchst du die Verbindung zwischen hingebungsvoller, zärtlicher, sinnlicher und fordernder, triebhafter, versteckter Sexualität? In diesen drei Tagen erlebst du eine tiefe Heilung deiner Sexualität und phallischen Kraft durch Ekstase- und Massagetechniken. Du erfährst Wissenswertes über die sexuelle Reaktion und den Unterschied zwischen Ejakulation und Orgasmus.
Anmelden
In
Lützelflüh
Seminarkosten CHF 650, plus CHF 330 für Kost und Logis
Nur noch Anmeldung auf Warteliste möglich.

Suchst du die Verbindung zwischen hingebungsvoller, zärtlicher, sinnlicher und fordernder, triebhafter, versteckter Sexualität? In diesen drei Tagen erlebst du eine tiefe Heilung deiner Sexualität und phallischen Kraft durch Ekstase- und Massagetechniken. Du erfährst Wissenswertes über die sexuelle Reaktion und den Unterschied zwischen Ejakulation und Orgasmus.

Warum eine Lebensschule für Männer?

Historisch gesehen stehen wir Männer an einem Wendepunkt. Die alten Geschlechterrollen werden durch den Feminismus und die ökonomischen Erfordernisse erschüttert. Dadurch sind die traditionellen Männerrollen des Erzeugers, Beschützers und Ernährers ins Wanken geraten. Als Reaktion darauf klammern sich die einen als Machos an ihre alten Privilegien, andere schämen sich ihrer Männlichkeit und werden zu Softies.  Beide Konzepte sind jedoch nicht zielführend; das erste ist ein Auslaufmodell und das zweite eine Sackgasse. 

In der Lebensschule für Männer geht es darum, unsere einseitig entwickelte Männlichkeit kritisch zu hinterfragen und uns auf den Weg zum gereiften, phallischen Mann zu machen. Verbunden mit der phallischen Kraft haben wir Zugang zu unseren Ressourcen, fühlen uns ergriffen vom Leben und der Vitalität, von Lust und Leidenschaftlichkeit. Wir öffnen uns der Erotik, dem Staunen, Lachen, Weinen und lassen uns wieder auf Liebe, Ekstase und Meditation ein.

Ich habe bereits 1988 die Lebensschule für Männer gegründet und meine langjährige Erfahrung in der Männerarbeit als Seminarleiter und Coach hat mich davon überzeugt, dass du nur unter Männern zu einer authentischen Männlichkeit findest.

Gerne begleite ich auch dich auf diesem Weg!

Peter A. Schröter

Anmelden

7.12.2017 ab 19:00 Uhr — 10.12.2017 bis 16:00 Uhr

In Lützelflüh

Seminarkosten CHF 650, plus CHF 330 für Kost und Logis

Nur noch Anmeldung auf Warteliste möglich.