Silvesterseminar

In diesem Seminar werden Frauen und Männer zunächst wie in den alten Mysterienschulen getrennt voneinander vorbereitet. Dann werden sie in einem kraftvollen Ritual zusammengeführt und so zu Initiatoren sinnlicher Wandlung. Du erhältst viele Impulse in Bezug auf männliche und weibliche Identität und Sexualität, Körper- und Energiearbeit, Kommunikation und Liebe.

In diesem Seminar werden Frauen und Männer zunächst wie in den alten Mysterienschulen getrennt voneinander vorbereitet. Dann werden sie in einem kraftvollen Ritual zusammengeführt und so zu Initiatoren sinnlicher Wandlung.

Du erhältst viele Impulse in Bezug auf männliche und weibliche Identität und Sexualität, Körper- und Energiearbeit, Kommunikation und Liebe.

Was ist SkyDancing Tantra?

Lebensgestaltung, Lebenssinn, Partnerschaft, Sexualität und Spiritualität sind Themen, die im Alltag massiv vernachlässigt werden. Dem entgegen steht eine große Sehnsucht, alle Ebenen des SEINS zu erforschen, um körperlich, seelisch und geistig zu wachsen.

Um dir diesen Wunsch zu erfüllen, gründeten wir 1980 unsere einzigartige Liebes- und Lebensschule, die von Einzelpersonen wie auch von Paaren besucht werden kann. Unsere Synthese aus Erkenntnissen der Humanistischen Psychologie, der modernen Körperpsychotherapie und Sexualwissenschaft mit Ansätzen aus dem traditionellen Tantra fördert nachweislich deine Kommunikationsfähigkeit, Achtsamkeit, Selbstvertrauen und lehrt den bewussten Umgang mit deiner Lebensenergie. 

Seminarleiter

Peter A. Schröter + Doris Christinger

Buch zur Seminarreihe